Steirische Honigprämierung 2018

Teilnahmebedingungen:

Nur Honige der Ernte 2018 für Verbandsmitglieder des Steirischen Landesverbandes.

  • Prinzipiell kann jeder Honig, der in unserem Labor auf Qualität untersucht wurde und die Gütesiegelqualität erreicht hat, für die Honigprämierung berücksichtigt werden.
  • In den einzelnen Kategorien (je nach Menge der eingesandten Proben) wird dann über zusätzliche, strengere Selektionskriterien die Gesamtmenge reduziert.
  • Alle Imker, deren Proben für eine Prämierung in Frage kommen (Gold, Silber, Bronze) werden von uns informiert und gefragt, ob sie bei der Endausscheidung dabei sein wollen.
  • Pro Probe werden  10,– Euro Unkostenbeitrag eingefordert.
  • Bei einer Zusage zur Teilnahme müssen Sie für die Honigverkostung zwei identische 500 g Gläser (ein Glas mit Name und Probennummer am Deckel und ein Glas mit Etikette) in unserem Haus abgeben und die 10,– Euro hinterlegen.
  • Annahmeschluss der Honigproben ist der Freitag, der 31. August 2018.
  • Die Prämierung findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 im Kulturhaus Gratkorn statt.